Slider
blockHeaderEditIcon

Externer Datenschutzbeauftragter

Datenschutz soll alle Personen – z. B. Kunden, Lieferanten, Mitarbeiter und Unternehmen selbst – vor dem Missbrauch personenbezogener Daten schützen. Personenbezogen sind Daten wie Name, Adresse und Geburtstag sowie solche, die eine Person beschreiben oder ihr zugeordnet werden können.

Durch die Digitalisierung und die moderne Datenverarbeitung ist die informationelle Selbstbestimmung stärker gefährdet, da Daten einfacher und schneller verbreitet werden können. Daher hat jeder ein Recht darauf, dass seine Daten besonders geschützt werden.

Dieser Datenschutz wurde in Deutschland (BDSG neu) neu geregelt und gilt vorerst für alle Unternehmen. Entsprechend der neuen DSGVO müssen Unternehmen ab 10 Mitarbeitern, die personenbezogene Daten regelmäßig verarbeiten, zusätzlich einen Datenschutzbeauftragten haben.

Daher stehen wir Ihnen mit unserer Fachkompetenz gerne zur Verfügung, ob Kleinstbetrieb oder Großunternehmung. Wir helfen Ihnen gern weiter!

Anmeldung Newsletter NEU
blockHeaderEditIcon

Newsletter-Anmeldung

Bottom2
blockHeaderEditIcon

V-Card Download

 

vCard Download Oliver Gräfe Consulterteam

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*